14.07.2019

Einst zum Verstummen verurteilt

Saskia Niehl   Violine  | Julien Floreani  Klarinette

Ruth Patzelt  Gitarre

Lucas Macias Navarro  Oboe

Isang Yun, Pezzo Fantasioso  und  >Piri<  ||

Federico Garcia Lorca, Texte (Lesung) und  Kompositionen für Gitarre solo.

Sowie vom Tonband, historischen Raritäten:

Pablo Casals spielt Manuel de Falla;

Manuel de Falla spielt eigene Kompositionen

So. 14. Juli 2019, 18 (bis 19) Uhr, Blaues Haus, Eintritt frei.

ARTIKEL TEILEN: